Was kannst du tun?

  1. Teile die Aktion auf deine Facebook Seite, um Aufmerksamkeit auf die Aktion zu ziehen
  2. Schreibe deine örtlichen Bundestagsabgeordneten an, diesen findest du hier
    https://www.bundestag.de/abgeordnete18/
  3. Wende dich an die drogenpolitischen Sprecher der Partein und trage das Anliegen vor
Burkhard Blienert (SPD)
Dr. Harald Terpe (BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN)
Emmi Zeulner (CDU/CSU)
Frank Tempel (Die LINKE)